Wij gebruiken cookies op deze site om uw gebruikservaring te optimaliseren. Door te klikken op om het even welke link op deze pagina verklaart u zich akkoord met het gebruik van cookies. Mehr Info.
Akzeptieren

Der Alte Beginenhof St.-Elisabeth

Ein einzigartig und tiefgläubiges Stückchen Gent des 13.Jahrhunderts.

Im Nordwesten von Gent, in der Nähe der Rabot, befindet sich den Alten Beginenhof Sankt-Elisabeth. Die Mauer um den Beginenhof ist verschwunden aber die Atmosphäre ist und bleibt einzigartig...


Mehr über diese Tour

Beginen waren fromme alleinstehende Frauen die zusammenlebten. Sie legten jedoch keine religiösen Gelübde ab. Lediglich zur Keuschheit verpflichteten sie sich. Sie sorgten für ihren Lebensunterhalt. In Gent befindet sich ein der ältesten Beginenhöfe Flanders: der Beginenhof Sint-Elisabeth. Diese Gegend des 13.Jahrhundert ist wie eine „Stadt in der Stadt“ mitunter Mehr eine Kirche und eine Kapelle, mehr als 100 weiβe Beginenhäuschen und eine Bleichweise. Beginen gibt es nicht mehr aber Sint-Elisabeth ist heute  noch ein geschützter Stadtkern und Symbol der Toleranz: man findet dort 3 Kirchen verschiedener Religionen in der näheren Umgebung. Gehen Sie ein Stückchen durch die Straβen spazieren, bewundere die Kunst der Elisabethkirche und höre die Legenden und Geschichten der tiefgläubigen Beginen zu.

Kundenerklärung - Corona Maßnahmen
Praktische Informationen
Info
  • Treffpunkt: Kirche Sankt-Elisabeth, Begijnhofdries
Treffpunkt Kerk Sint-Elisabeth, Begijnhofdries
Endpunkt
Sprachen Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Dialektführung Westflämisch, Dialektführung Gent
Preis von € 85
Dauer 2 h

Teilen