Diese Website verwendet funktionale Cookies, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Benutzererlebnis zu verbessern. Funktionale Cookies sind für die korrekte und effiziente Verbindung der Website erforderlich. Funktionale Cookies können nicht deaktiviert werden. Diese Website verwendet auch analytische Cookies. Mehr Info.
Nur funktionale Cookies verwenden Alle Cookies akzeptieren

Grafenburg: eine atemberaubende Burg

Mittelalterliche Pracht und Pomp gerade in der Altstadt

Der Graf von Flandern war damals stolz auf seine Burg, die ein Gegengewicht zu den hohen Steinhäusern der reichen Patrizier bildete. Lassen Sie sich unter Begleitung unseres Gästeführers geradezu in die früheren Zeiten der Burg katapultieren.


Mehr über diese Tour

Die Grafenburg  ist die einzige erhalten gebliebene mittelalterliche Festung in Flandern. Lassen Sie sich durch die Architektur bezaubern und spielen Sie Ritter im Wehrturm. Ihre Geschichte ist faszinierend: in jenen Tagen als Textilfabrik, Kaserne, Gerichtshof und Gefängnis umgewandelt worden. Einige beeindruckende Gemächer,  eine einzige Sammlung von Originalwaffen u.a. Armbrüsten, Dolchen und Geschirren  warten auf die Kleinen. Weiterhin schauen wir uns die Folterausrüstungen an mit denen einen Verdächtigen zum Geständnis gezwungen wurde.


Praktische Informationen
Info
  • Die Grafenburg ist wegen der vielen Treppen nicht zugänglich für Besucher mit körperlicher Beeinträchtigung,  mit Ausnahme des Innenhofs.
  • Täglich offen von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Preise: website
  • Der Besuch soll mindestens 21 Tage vor der Führung von den  Gentse Gidsen beantragt werden
Treffpunkt Fremdenverkehrsamt-Veerleplein (Fussgängerzone, keine Fahrzeuge)
Endpunkt
Sprachen Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Schwedisch, Dialektführung Westflämisch, Dialektführung Gent
Preis von € 120
Dauer 2 h

Teilen